Laserschnitt
Vermeiden Sie Ausfallzeiten mit unseren Laserbearbeitungen

Arcobaleno reagiert auf Unternehmen, die eine hohe Anzahl von Teilen benötigen, mit einem Maschinenpark für den Laserschnitt, einzigartig in der Branche in Bezug auf die Bandbreite und die Fortschrittlichkeit. Die Ausstattung umfasst Werkzeugmaschinen mit Optikfaser-Laserschnitt und CO2-Laserschnitt, die durch unterschiedliche Arbeitsbereiche charakterisiert sind, um die Bearbeitung jedes Werkstücksohne Probleme in Form und Größe zu bewältigen.

Die breite Verfügbarkeit der Maschinen ermöglicht es, vielseitig zu produzieren und pünktlich zu liefern, da sie in der Lage sind, auch große Chargen in kurzer Zeit zu schneiden und dabei sowohl die Präzision der Ausführung als auch die Qualität der bearbeiteten Bleche zu erhalten.

Die technologische Ausstattung ist nicht nur umfangreich, sondern wird auch ständig aktualisiert, um mit der Entwicklung des Laserschnitts Schritt zu halten. Die letzten Neuheiten im Hinblick auf die Bündeldichte und die Schnittenergie werden eingeführt, um die Produktivität und damit die Geschwindigkeit und die Stabilität während der Bearbeitung zu erhöhen.

Die Leidenschaft für Innovation zeichnet Arcobaleno seit jeher aus und bildet die Grundlage für die Fähigkeit des Unternehmens, sich allen möglichen Herausforderungen zu stellen, wie zum Beispiel dem Laserschnitt von Aluminium, das seit über 15 Jahren im Unternehmen durchgeführt wird, als dies noch eine Bearbeitung für wenige war.

taglio laser lamiera

Pünktliche Lieferungen in Übereinstimmung mit Ihren Qualitätsstandards

taglio laser lamiera

Grundlage für die Pünktlichkeit bei der Laserbearbeitung

  • Große Verfügbarkeit von Laserschneidmaschinen;

  • Ständige Einführung der neuesten Technologien im Bereich Laserschnitt;

  • Verfügbarkeit von Maschinen mit ineinandergreifenden Einrichtungen wie Betriebsköpfen für die automatische Be- und Entladung der Bleche, die eine kontinuierliche 24/24-Bearbeitung ermöglichen;

  • Produktionsmanagement, unterstützt durch Software der letzten Generation. 

Aluminium-Laserschnitt und dünne Wandstärken: schnell mit Optikfaser

Arcobaleno hat für jede Art von Arbeit die richtige Ausrüstung.  Optikfaser-Laserschnitt-Maschinen  eignen sich für die Herstellung großer Mengen von Teilen aus beliebigen Materialien (einschließlich Aluminium) und Dicken (auch geringen) bei hoher Geschwindigkeit.

Schnelligkeit ist grundlegend, um die Lieferfristen einzuhalten und sich so erfolgreich in die Produktionsorganisation des Partners zu integrieren.

Laserschnitt von Edelstahl: Spitzenleistungen im CO2-Laserschnitt

Bei der Verarbeitung von großen, teuren Materialien ist die Schnittpräzision entscheidend, um zusätzliche Bearbeitungsarbeiten zu vermeiden. Arcobaleno verwendet zum Schneiden von Stahl (insbesondere Edelstahl) die  CO2-Lasertechnologie, die sich ideal für saubere, präzise Schnitte und damit für die Herstellung hochwertiger Teile eignet.

Laserschneiden von Blechen: mehr Metalle und Stärken

Arcobaleno erfüllt die Anforderungen zahlreicher Sektoren, da es über die notwendige Technologie verfügt, um die in der Fertigung am häufigsten verwendeten Materialien wie legierte Bleche, Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Aluminium, Messing und Kupfer zu schneiden. Je nach Art des Materials variiert die Möglichkeit des Schneidens.

Arcobaleno führt den Laserschnitt für die folgenden Stärken durch:

  • Eisen bis 25 mm
  • Rostfreier Stahl bis 20 mm
  • Aluminium bis 20 mm
  • Messing bis 8 mm
  •  Kupfer bis 6 mm
Wünschen Sie weitere Informationen?

Zur Vertiefung: Unterschiede zwischen Optikfaser- und CO2-Laserschnitt

Jedes Blech erfordert einen eigenen Zuschnitt nach Stärke oder Art des Materials. Arcobaleno verfügt über die Technologie zum Schneiden der in der Fertigung am häufigsten verwendeten Metalle. Doch nach welchen Kriterien entscheidet man sich für eine bestimmte Schnitttechnik und nicht für eine andere?

Beide Laser arbeiten im Infrarotbereich, wirken aber unterschiedlich. Der CO2-Laser verwendet ein elektrisch geladenes Gasgemisch aus Kohlendioxid, Helium und Stickstoff zur Erzeugung des Strahls.
Der Optikfaser-Laser erzeugt den Strahl durch Faserkabel und Dioden und ist einfacher zu leiten. Außerdem hat er eine kürzere Wellenlänge, und das Lichtbündel ist konzentrierter, was den Laser sehr scharf macht. 

Die Vorteile des CO2-Lasers

  • Hohe Effizienz auch bei dicken Blechen.
  • Präziser und sauberer Schnitt: Wo das Metall geschnitten wird, ist die Oberfläche glatt.
  • Ideal zum Schneiden von legierten Stählen.
  • Schnelligkeit und Präzision bei geraden Schnitten.
  • Der Schnitt behält bei allen Materialien die gleiche Qualität.
  • Gute Stabilität der Schneidquelle.

Die Vorteile des Optikfaser-Lasers 

  • Hohe Leistung für dünne Bleche.
  • Ideal zum Schneiden von Aluminium und nichtleitenden Metallen wie Messing und Kupfer;
  • Geschwindigkeit und Schneidleistung dank der Konzentration der Energie im Strahl.
  • Lange Lebensdauer des Lasers.
  • Geringerer Energieverbrauch.

Doch ein schneller Laserschnitt allein reicht nicht aus. In der Tat ist Arcobaleno so strukturiert, dass der gesamte Produktionszyklus schnell und flexibel ist, um von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung der Teile zeitnah reagieren zu können.


Logo arcobaleno
Via Virgilio, 57/b | 46042 Castel Goffredo (MN) | Italien
VAT: 01480770203 | Tel: +39 0376.78.09.88
Mail: info@arcobalenolamiere.com


© Arcobaleno lamiere.